Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotos
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    mimis.story.blog

    xx-steffi-xx
    - mehr Freunde



http://myblog.de/joanna-in-kanada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Schule

Hey!

Meine Euphorie ist zwar mittlerweile schon etwas abgeklungen, aber ich werde versuchen, sie für euch wieder ein bisschen heraufzubeschwören^^ Gestern morgen waren wir nämlich bei meiner Schule um mich anzumelden usw. Hier muss nämlich jeder Schüler vor Schuljahresbeginn zur Schule um dort seinen Schülerkalender abzuholen, ein Foto für den Schülerausweis zu machen und diverse Informationen zu erhalten. Ach und nicht zu vergessen das Schulgeld bezahlen. Hier kosten nämlich alle Schulen etwas. Meine Familie konnte mir nicht sagen, was mit den Kindern ist, deren Eltern kein Geld haben. Die müssen dann wohl zu Hause bleiben... Laurences Schule kostet 500€ im Jahr, meine weniger. Ich weiß nicht genau wie viel, weil ich meine Probleme mit den Zahlen habe...

Wir sind also um neun los gefahren und konnten in meiner Schule den Ort der Anmeldung als erstes natürlich nicht finden. Nach etwas Herumirren waren wir dann doch im richtigen Büro angekommen. Dort wurde ich vorgestellt und konnte meine Fächer wählen. Viel zu wählen gibt es nicht, aber wenigstens ein bisschen: Es gab eine Liste von etwa 10 Fächern, aus denen ich mir drei aussuchen konnte, von denen ich dann am Ende eines machen werde. Bei den dreien konnte ich dann meine Priorität angeben: Nummer eins ist „Art Dramatique“ sowas wie Darstellendes Spiel, meine Nummer zwei ist ein Musikunterricht, in dem Gitarre spielen lernt *hehehehe* und Nummer drei irgendwas, was so ähnlich wie „Actualitee“ oder so heißt. Da spricht man glaub ich über aktuelle Themen, die in Fernsehen, Zeitung und Radio vorkommen. So hab ich das verstanden. Ich kann mir vorstellen, dass es sehr interessant aber auch sehr langweilig sein kann. Kommt wahrscheinlich auf den Lehrer an. Ich hoffe es wird Nummer eins oder Nummer zwei. Dann wurde mir gesagt, dass ich noch Chemie, Physik oder beides machen muss, um mein Zeugnis am Ende des Jahres zu kriegen. Als sie fragten, wie gut ich in Naturwissenschaften sei, hab ich nicht geschnallt, dass es um das Niveau meines Kurses geht und so was wie „So mittel“ gesagt. Jetzt komm ich wahrscheinlich in eine Klasse voller Idioten XD Naja, bei Mathe hab ich mich dann erinnert, dass alle gesagt haben, man soll das schwierigste Level nehmen. Das hab ich auch getan und alle waren sehr erstaunt. Da werd ich sicherlich total versagen -.- Naja, aber ich kann noch in einen niedrigeren Kurs wechseln, wenn ich nicht klar komme. Das aber nur über meine Leiche. Ich meine, wie peinlich wär das denn? Bei Englisch haben sie mich dann nicht sagen lassen, dass ich es sehr gut kann. *wah* ich hoffe, ich komme in den richtigen Kurs. Außerdem muss ich noch Geschichte machen, aber da scheinen alle auf dem gleichen Level zu arbeiten. Ich habe dann noch erfahren, dass noch ein oder zwei andere Deutsche dieses Jahr auf die Schule gehen. Einer heißt Tobias und ich werde ihn nächsten Dienstag treffen. Ich kann das nicht abwarten. Hoffentlich ist es nett! Hoffentlich hoffentlich hoffentlich!!! Nach der Anmeldung, die irgendwie noch nicht fertig ist und nächsten Dienstag (dem ersten Schultag) beendet wird, haben wir uns dann noch die Schule angeguckt. Und jetzt passt auf: Meine Schule ist so groß, dass wir ein schuleigenes Schwimmbad haben! Meine Schule ist so toll, das wir einen Schreibwarenladen in der Schule haben! Meine Schule ist so riesig, dass es ganze Hallen voller Schließfächer gibt! Es gibt einen Schulypsychologen, eine große Cafeteria und solche lustigen Wasserspender, aus denen man in den Gängen trinken kann. Solche, wie man sie aus den Filme aus den USA kennt. Meine Schule ist so groß, dass ich ganz bestimmt verloren gehen werde. Das Büro, wo ich mich angemeldet habe, ist der Ort, an den ich gehen kann, wenn ich mich verlaufen habe. Das setzt nur voraus, dass ich den finde!

Ich freu mich schon total auf die Schule, auch wenn ich ein wenig Angst vor den anderen Jugendlichen habe... Das Problem ist außerdem, dass wir am Dienstag durch die Schule geführt werden (ich, Tobias und diverse andere Austauschschüler) während für die Kanadier schon der Unterricht beginnt. Das heißt die suchen sich schon ihre Plätze und erfahren, was für Schulmaterialien wir brauchen. Das muss ich dann alles später alleine rausfinden... Und bestimmt muss ich überall alleine sitzen, weil eben schon alle ihre Sitzplätze haben... Hab mir von Laurence sagen lassen, was „Kann ich mich hier hinsetzen?“ heißt, aber ich habe es schon wieder vergessen. Muss den Zettel suchen, auf dem der Satz steht und ihn endlich auswendig lernen. Das ist ein wichtiger Satz.

 

 

Kanada ist bisher wirklich lustig. Es kommt mir vor als wäre ich schon Wochen hier, nicht erst ein paar Tage. Das kommt daher, dass so furchtbar viel passiert und alles neu für mich ist. Das ist auch gut so, aber ich bin dauernd sehr müde, gehe früh ins Bett und fühle mich eben so, als wäre das Jahr schon halb rum^^ Das besagte Feriengefühl hat sich bei mir eingestellt. Es kommt nicht so vor als wäre das für ein Jahr und ich bin eigentlich ziemlich fröhlich. Hoffentlich hält das lange an. Noch eine Woche bis die Schule anfängt. Wenn Tobias nett ist und ich ein, zwei Leute finde, mit denen ich rumhängen kann, wird es bestimmt toll. Ich freu mich drauf!

Ich lache über alle, die am Montag in ein Gauß-Gymnasium ohne Schwimmbad, Laden und Kanadier gehen dürfen. Aber wer weiß, wie lange noch...

27.8.08 18:27
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mimi / Website (27.8.08 23:25)
um deinem Zaunpfalwink entgegenzukommen hier ein komm. von mir: schön, dass du uns weiterhin berichte schreibst, wir freun uns immer wieder was neues von dir zu hören! und dann, weil ich ja keine gelegenheit hatte es dir persönlich zu sagen: danke, dass ich dein zimmer für vier tage zu meinem machen durfte!^^


Steffi (28.8.08 08:44)
Hoffentlich ist es unserer Tobias xD Der es uns allen verheimlicht hat und hoffentlich ist das Schwimmbad total verdreckt xD
Nene, du kleine Angeberin^^
Du sollst da ganz viel Spaß haben und dir das von niemanden versauen lassen, okay?
Jedesmal wenn ich Laurence lese, muss ich an nem Jungen denken... Kannst du mir mal ein Foto von ihr geben, dass dieser gedanke aus meinem Kopf verschwindet?
Wah, ich kann mir diese wahnsinnsschule richtig vorstellen^^
Du musst wenigstens einmal den Wasserspender benutzen, wenigstens einmal das Wasser vom Pool berühren und wneigstens einmal diesen Satz (mit Kann ich neben dir sitzen) einen gutaussehenden Jungen fragen xD
Und vergiss nicht, was du noch alles musst *lol*

Na gut, mach dir dann mal noch eine schöne Schulfreie Zeit.

HDGGGGGGGGGGGGGGGGGDL!!!
steffi


Jenny / Website (28.8.08 23:20)
arghh ^^
Jojo in kanada.
Oh man, schade, dass du nicht so viel verschiedenes zusammenwahlen konntest. jetzt bin ich schon total gespannt auf deinen ersten schultag.
Und lern diesen satz auswendig! ich stimme da steffi absolut zu XD

ach ja> die spender sind kein frosser deal.. es ist bloss ein wenig schwer davon viel zu trinken und sieht wahrscheinlich laecherlich aus. ^^ aber man kann wenigstens behaupten, sie benutzt zu haben >)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung